News

07.07.2019, 23:26 Uhr
Lengde erhält Anfang 2020 die Erhöhung des Lärmschutzwalles

Der CDU-Ortsverband Vienenburg erhielt Post vom MdL Frank Oesterhelweg, aus der hervorgeht, dass die Erhöhung des Lärmschutzwalles in Lengde an der A 36 mittels eines Erdbaues erfolgen soll. Dafür sollen Ende des Jahres der Bewuchs am Lärmschutzwall entfernt und Anfang 2020 die eigentliche Erhöhung durchgeführt werden.

 

Lengde - Auszug aus Google Maps

Der Vorsitzenden und Ratsherr Michael Deike zeigt sich erfreut, dass diese für die Lengder Bürgerinnen und Bürger wichtige Maßnahmen jetzt umgesetzt wird. Und es zeigt, dass sich ein Engagement von verschiedenen Seiten auszahlt.

Der Brief von MdL Oesterhelweg an die Vienenburger CDU geht zurück auf seinen Ortstermin in Vienenburg im letzten Jahr, beim dem es speziell um den Lärmschutz ging. Mitte des Jahre 2020 können die Lengder Anlieger den Sommer endlich wieder in ihren Gärten verbringen.

07.07.2019, 23:35 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon